Ocean7
Aufrufe
vor 7 Jahren

OCEAN7 2016-06

  • Text
  • Show
  • Kopenhagen
  • Ozean
  • Yacht
  • Napoleonfisch
  • Hai
  • Manta
  • Pruefungsordnung
  • Seeschifffahrtsgesetz
  • Schiffbruch
  • Hausner
  • Fahrtensegeln
  • Kommunikation
  • Biennale
  • Venedig
  • Shannon
  • Midlands
  • Irland
  • Motorboot
  • Segeln
Slow Travel in Irland: Mit dem Hausboot auf dem Shannon durch die mystischen Midlands. The good and the bad: Weltumsegler Wolfgang Hausner über gute Gäste – schlechte Gäste an Bord. Bitte melden: Die besten Kontakte und (Daten-)Verbindungen für die Kommunikation auf Langfahrt.

ServiceNews Die ganze

ServiceNews Die ganze Welt des Wassersports – auf der Boot Tulln 2017 Seit 46 Jahren gibt die Messe-Metropole Tulln die Kulisse für die Austrian Boat Show. Über 48.000 Besucher pilgerten im Vorjahr in die Stadt an der Donau, 2017 hat sich die Messe Tulln höchste Ziele gesetzt. Große Yachten, kleine Jollen, aktuelle Trends und viele Produktneuheiten rund um den Tauchsport, Bootsausrüstungen der neuesten Generation, maritime Serviceleistungen und Infos über die schönsten Destinationen rund um den Globus – das Leistungsspektrum der Boot Tulln wird 2017 noch breiter gefächert sein. Die Location für die größte Bootsmesse Österreichs hat ein Facelifting bekommen: Die Messehalle 3 – Ausstellungszentrum für Motorboote, Motoryachten und Elektroboote – beherbergt nun auch das neu gestaltete Messerestaurant und ein Tagungszentrum für moderne Infotainmentshows. Als Highlight wird die Niederösterreich-Halle auch heuer wieder Segelyachten mit bis zu 50 Fuß Länge beherbergen, aber auch für Daysailer und Multihulls genügend Platz bieten. Zur besseren Übersicht wird die Boot Tulln 2017 in sechs Kompetenzzentren gegliedert sein: 1. Segeln: Segelyachten, Segelboote, Katamarane,Trimarane, Jollen, Ausbildung 2. Motorboote: Motoryachten, Motorboote, Elektroboote, Schlauchboote, Ausbildung 3. Tauchen: Ausrüstung, Reviere, Reisen, Ausbildung, Unterwasserfotografie 4. Paddeln: Kajaks, Kanus, Stand Up Paddling 5. Tourismus: Infos Wassersport-Destinationen, Marinas, weltweite Charter-Angebote 6. Zubehör: Bootsausstattung, -ausrüstung, Bekleidung Messedirektor Mag. Thomas Diglas: „Als Veranstalter der größten und vielfältigsten Boots- und Wassersportfachmesse in Zentral- und Osteuropa haben wir unsere Ziele für 2017 hoch angesetzt. Unter dem Motto Wassersport Total bietet die Messe Tulln die optimale Plattform für den kompletten Marktüberblick.“ Austrian Boat Show – Boot Tulln 2. bis 5. März 2017 Eintrittspreise Erwachsene 13 Euro Senioren- und Studentenkarte 11 Euro Jugendkarte (6–15 Jahre) 3 Euro Kinder bis 6 Jahre Eintritt frei Gruppenkarte (ab 20 Pers.) 11 Euro Öffnungszeiten Donnerstag, 2. bis Sonntag, 5. März 2017, 10.00 bis 18.00 Uhr Infos und ermäßigte Tickets unter www.boot-tulln.at 34 OCEAN7 06/2016 | November/Dezember 2016

Tea Time Hurra, das erste rutschfeste Bootsporzellan ist da! Für festen Halt bei Wind oder Welle sorgt der für das Auge beinahe unsichtbare transparente Magic-Grip-Reif, der fest mit dem Porzellanboden verbunden ist. Positiver Nebeneffekt: das Geschirr ist spülmaschinenfest, wie der deutsche Hersteller Kahla versichert. Die Sets werden in zwei maritimen Designs und in Weiß angeboten, das 14-teilige To-Go-Basisset für zwei Personen besteht aus je zwei Henkelbechern, Kaffeetassen, Snack-, Kuchen-, Pasta- und Esstellern sowie zwei Mini-snacktellern, die auch als Deckel oder Untertassen genutzt werden können. Natürlich alles stapelbar, so wie es sich nun einmal für Bootsgeschirr gehört. www.kahlaporzellan.com Safety first Checkpoint Geschwindigkeit, Wassertiefe, Windstärke …, mit der quatix 3 von Garmin hat man alles stets im Blick – und zwar von überall an Bord. Die Marineuhr fungiert dabei einfach als tragbares Instrument, das NMEA 2000-Daten von kompatiblen Garmin-Geräten anzeigt. Segelsportler werden auch die speziellen Regattafunktionen wie virtuelle Startlinie, Wende- Assistent und Wettkampf-Timer zu schätzen wissen. Die richtungsweisende Watersports-Smartwatch im edlen Design überzeugt aber nicht nur mit Boots-, Segel- und Angel- Features und vielen weiteren vorinstallierten Marinefunktionen. Sie begleitet das Herrchen gerne auch beim Laufen, Radfahren, Schwimmen oder Golfen. www.garmin.de Arbeiten unter extremen Bedingungen am oder auf dem Wasser erfordern auch extrem sicheres und zuverlässiges Arbeitsmaterial. Dazu zählen z. B. die Rettungswesten aus dem traditionsreichen Hause Secumar, deren innovative Produkte auch im Deutschen Museum in München ausgestellt sind. Soeben auf den Markt gekommen ist die neue Rettungsweste Golf 275 neon mit extrem reiß- und abriebfester Schutzhülle, die abwischbar und daher leicht zu reinigen ist. Damit der Tragekomfort nicht zu kurz kommt, wurde im Halsbereich ein Materialmix aus weichem Polyamidgewebe integriert. Die leuchtend neongelbe Farbe ist kein Modetrend, sondern dient der besseren Sichtbarkeit auch unter widrigsten Sichtverhältnissen. www.secumar.com Werner Werner Ober GmbH Ober & GmbH Co KG & C Yachtelektronik Yachtelektronik Reichsstrass Reichsstrass Reichsstrass 38, 38, 38, 6890 6890 Lustenau Lustenau 38, 6890 Lustenau Tel Tel Tel +43 +43 +43 (0)5577 (0)5577 Tel +43 82419 82419 (0)5577 82419 Fax Fax Fax +43 +43 +43 (0)5577 (0)5577 Fax +43 86061 86061 (0)5577 86061 werner.ober@yachtelektronik.at werner.ober@yachtelektronik.at Ihr kompetenter Ihr kompetenter Partner Partn für Yachtelektronik! für Yachtelektronik! Ihr kompetenter Partner für Yachtelektronik! www.yachtelektronik.at www.yachtelektronik.at

Erfolgreich kopiert!

Ocean7 Magazin

Blog

© 2017 by Ocean 7, Satz- und Druck-Team GmbH - Impressum und Privacy