Ocean7
Aufrufe
vor 7 Jahren

OCEAN7 2011-02

  • Text
  • Regatta
  • Salona
  • Bootspflege
  • Lefkas
  • Klimawandel
  • Wasserhose
  • Adria
  • Korallenriff
  • Bord
  • Lateinersegel
  • Kornaten
  • Motorboot
  • Bosporus
  • Istanbul
  • Katamaran
  • Marmarameer
  • Weltumsegler
  • Hoorn
  • Thailand
  • Segeln
Auch das gibt es: Eine junge Familie kauft in Griechenland eine Segelyacht, rüstet sie für die extremen Bedingungen im Süden des amerikanischen Kontinents und der Antarktis aus - und segelt mit ihrem kleinen Sohn von der Ägäis bis an das berüchtigte Kap Hoorn.

48 Zufall und erst recht

48 Zufall und erst recht keine Eintagsfliege war, gelang 2004 mit dem zweiten Olympiasieg von Hagara und Steinacher, sowie der Silbernen von Andreas Geritzer eindrucksvoll. Und wieder vermochten die Debütanten, in diesem Fall Delle Karth und Resch, zu überzeugen. Entsprechend hoch waren die Erwartungen für 2008, doch diesmal blieb der erhoffte Medaillentraum trotz einer abermals peniblen Vorbereitung aus. In Quingdao und am Gelben Meer nie wirklich heimisch geworden, kam der Wohlfühlfaktor viel zu kurz, zudem fehlte seitens der Betreuung das notwendige Plus. Unterm Strich blieben drei Top Ten- Plätzen. Ein Ergebnis, für das man sich weder verstecken und schon gar nicht schämen muss. Die Enttäuschung der Öffentlichkeit sei laut Fundak zwar verständlich gewesen, trotzdem Georg hat gern alles im Blick Installation der Olympic Commission und nominierte fünf weltweit anerkannte Fachkräfte, deren Ideen dem Segelsport Flügel verleihen sollen. Die ausgearbeiteten Vorschläge wurden mit breiter Zustimmung angenommen, ab 2013 steuert das olympische Boot auf neue Ufer zu. Für Georg Fundak ein neuerlicher Triumph, und das in doppelter Hinsicht. Der ungarische Österreicher war Teil besagter Kommission und an den Neuerungen maßgeblich beteiligt. So werden etwa die Qualifikationsrichtlinien geändert, um noch mehr Nationen in das olympische Geschehen mit einbinden zu können, zudem kommen vor Rio 2016 neue Bootsklassen zum Zug, am Format wird ordentlich gebastelt. Der Weltcup soll im Gesamtpaket aufgewertet werden und auch das Thema Medien wird zur 1 2 dürfe die Anerkennung für die enorme Opferbereitschaft nicht unter den Tisch fallen. Talent, Ehrgeiz, Wissen und 15 Jahre beinharte Arbeit seien für die Verwirklichung der olympischen Träume vonnöten, die Komplexität der Natursportart kommt erschwerend hinzu. Aus diesem Grund hätten sich seine Segler für ihre Leistungen auf und abseits der olympischen Bühne mehr Wertschätzung verdient, zudem wäre es längst an der Zeit, dass die Akteure von ihrem Beruf auch leben könnten. Eine Meinung, die viele Experten teilen. ISAF-Chefsache erklärt. Vor allem am TV-Sektor will man mittels eigener Produktion punkten und mithilfe der Bildschirmpräsenz neue Sponsoren ins Boot holen. Die Umsetzung dieser Beschlüsse soll dem olympischen Segelsport neuen Rückenwind bescheren, eine Mission, die den Tausendsassa reizt und gleichzeitig fordert. Der geplante Umkehrschwung könnte die letzte und krönende Mission des Segel-Papstes werden, anschließend will Georg Fundak seiner Familie zurückgeben, was seit jeher Mangelware ist. Zeit. Neuordnung der Sterne. Denn dem olympischen Segelsport könnte es weit besser gehen, darin waren sich die Granden sämtlicher Lager einig. Nach den China-Spielen wurden deshalb langfristige Entwicklungs- und Vermarktungsstrategien gefordert. Der Weltsegelverband (ISAF) reagierte mit der 1 Genauer Beobachter. Der Sportdirektor ist diplomierter Segeltrainer. 2 GroSSe Erfahrung. Die jungen Regattasegler profitieren vom Wissen des alten Hasen.

oCEAN7 Guide Charterversicherungen 90x42mm_Layout 1 04.09.2009 14:07 Seite 1 CHARTER VERSICHERUNG Skipper-Haftpflicht,-Unfall,-Rechtschutz,-Kaution,-Folgeschaden,-Rücktritt www.yacht-pool.com D- 85521 Ottobrunn Schützenstraße 9 Tel: 089 6093777 Fax: 089 6095973 A- 5163 Mattsee Münsterholzstraße 45 Tel: 06217 5510 Fax: 06217 7460 CH- 8610 Uster Freiestraße 25 Tel: 01 941 49 57 Fax: 01 942 45 26 Frühbucherbonus bis zu 30%! PROCEDO Yachting Zu verkaufen! T: +43 (1) 33640-3120 E: charter@procedo.at www.performancesegel.de by Haase Segel GmbH Gneversdorfer Weg 9 D-23570 Travemünde Fon: +49 4502-2038 Zu verkaufen · Zu verkaufen · Zu verkaufen Condor 70 Topzustand techn. + optisch Lp Wörthersee L 7,0 · B 2,5 · Tg 0,47 – 1,3 Hubkiel · 1,27 t 4 Kojen, Stehhöhe · 7,5 PS umfangreiches Zubehör 9.999,– Euro Tel. +43 664 3401290 NEU 2011 Hervorragend gepflegte Charter yacht: Bavaria 46 Cruiser Baujahr 2006, Gesamtlänge 14,40 m, Breite 4,35 m, Tiefgang (Bleikiel) 2,05 m, Volvo-Penta D2-55, 4 Kabinen mit 8 Kojen, Segelfläche ca. 110 m 2 Liegeplatz: Achillion im Golf von Volos, Griechenland. Chartervertrag bei Ecker-Yachting kann übernommen werden. VB 135.000,– € Weitere Daten siehe Ausrüstungsliste www.ecker-yachtbrokerage. com/advert/show/2143 steiner@steiner-architekten-bda.de Mobil: +49(0)172-8307770 B 31 – Boström Hervorragendes Fahrtenschiff, aus gesundheitlichen Gründen zu verkaufen. Liegeplatz Kroatien, Marina Vodice, Liegegebühr bis Oktober 2011 bezahlt. Details unter http://www.bostroem-B31.at E-Mail: office@musik-kontor.at Mobil: +436763554470 Lauda-direktfLüge von Wien zum neuen Stützpunkt achiLLeion im goLf von voLoS Alle News und Highlights finden Sie in unserem Katalog 2011. Jetzt anfordern oder unsere Homepage www.ecker-yachtcharter.com besuchen. Telefon: +43 (0) 77 52/87 974-0 E-Mail: info@ecker-yachtcharter.com 300 Meilen-Törns auf Basis der ÖSV-Anforderungen für den FB III · Intensiv-Skippertraining Perfektions-Törns · Charter ab Marina Hramina über Pitter-Yachting Alle Termine: www.inschallah-sailing-team.at Yacht-Probleme? Krankheit - Alter - Aufgabe? Ich kenne den Markt und helfe bei Problemen Liegeplatz · Lagerung · Überführung · Verkauf Tel. +49-176-78 66 94 26 · E-Mail: moncert@yahoo.de

Erfolgreich kopiert!

Ocean7 Magazin

Blog

© 2017 by Ocean 7, Satz- und Druck-Team GmbH - Impressum und Privacy